Stellenausschreibungen


Archiv

Die REWE Group sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt:

Praktikanten (m/w) Corporate Responsibility / Nachhaltigkeitsmarketing

Nähere Informationen zu Anforderungen und Bewerbung gibt es in diesem Dokument.


Praktikum ab September 2016 im Bereich Training – Integrität/Nachhaltigkeit in Stuttgart bei der Daimler AG

Ihre Aufgaben im Einzelnen:

Weitere Informationen gibt es hier.


Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter, ab 1.10.2016

Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Juristische und Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät, Institut für Volkswirtschaftslehre, Lehrstuhl für Wirtschaftsethik.

Arbeitsaufgaben:

Weitere Informationen finden Sie an dieser Stelle.


Praktikum ab September 2016 im Bereich Group Compliance, Zentrale der Daimler AG

Das Divisional Compliance OfficeTrucks Overseas (GC/TO) unterstützt die Umsetzung des Antikorruptionsprogrammes der Daimler AG in der Nutzfahrzeug-Sparte weltweit.

Ihre Aufgaben umfassen:

Nähere Informationen erhalten Sie an dieser Stelle.


Praktikant (m/w) im Programm „Unternehmen in der Gesellschaft“ bei der Bertelsmann Stiftung

Die Bertelsmann Stiftung ist eine der größten operativen Stiftungen in Europa. Sie ist eine gemeinnützige Organisation, die sich in der Tradition ihres Gründers Reinhard Mohn für eine zukunftsfähige Gesellschaft engagiert.

Ihre Aufgaben umfassen:

Informationen zu den Einstellungsvoraussetzungen erhalten Sie an dieser Stelle.


Daimler AG: Praktikum ab September 2016 im Bereich Integrity Training in Stuttgart

In der Abteilung Integrity Training bietet Daimler ein breit gefächertes Spektrum von zielgruppenspezifischen Schulungen für die Themenfelder Integrität und Compliance an. Sie werden in einem dynamischen Umfeld an der Umsetzung des weltweiten Trainingsprogramms mitarbeiten.

Ihre Aufgaben umfassen:

Informationen zu den Einstellungsvoraussetzungen erhalten Sie an dieser Stelle.


Wissenschaftlicher Mitarbeiter/in (75%) an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel zum 1.10.2016 im Bereich Globalisierung und Konsumethik

Ihre Aufgaben:

Das zu bearbeitende Forschungsprojekt ist Teil des Kiel Centre for Globalization (KCG), einer Initiative, die mit 2,2 Mio Euro von der CAU Kiel, dem Institut für Weltwirtschaft (IfW), der Leibniz-Gemeinschaft und dem Land Schleswig-Holstein gefördert wird. Das KCG beschäftigt sich mit der Bewertung globaler Zuliefererketten als einem wichtigen Aspekt der Globalisierung. Das KCG besteht aus vier Forschungsteams, welche die weltweite Verlagerung von Produktionsaktivitäten analysieren. Professorinnen und Professoren sowie Doktorandinnen und Doktoranden der CAU Kiel und des IfW aus den Bereichen VWL, BWL und Ethik arbeiten hierzu interdisziplinär zusammen.

Weitere Informationen erhalten Sie in diesem Dokument.


Wissenschaftlicher Mitarbeiter/in (75%) an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel zum 1.9.2016

Ihre Aufgaben:

Weitere Informationen erhalten Sie in diesem Dokument.


Daimler AG: Praktikum ab September 2016 im Bereich Integrity & Compliance Training in Stuttgart, Zentrale der Daimler AG

Ihre Aufgaben umfassen:

Informationen zu den Einstellungsvoraussetzungen erhalten Sie in diesem Dokument.


Studentische Hilfskraft (39,75 Stunden / Monat) an der Forschungsstelle für Familienunternehmen der Universität Bayreuth

Zu den Aufgaben gehören insbesondere die Planung und Durchführung von Veranstaltungen, die Korrespondenz mit Familienunternehmen sowie die Mitwirkung bei der Erstellung von Pressetexten. Weitere Aufgaben sind die Betreuung der Homepage der Forschungsstelle, die Erstellung von Werbematerialien (Flyer, Broschüren, Plakate), die Pflege einer Datenbank, die Erstellung von Serienbriefen, das Versenden von personalisierten Serien-Mails und die Gestaltung elektronischer Newsletter.

Voraussetzungen für die Einstellung:

Nähere Informationen erhalten Sie in diesem Dokument.


Praktikum ab Juli 2016 im Bereich Corporate Responsibility Management bei Daimler AG

Sie unterstützen das Team Corporate Responsibility Management im Vorstandsbereich für Integrität und Recht, welches zentrale und konzernweite Aktivitäten und Initiativen der Daimler AG rund um Themenstellungen zu unternehmerischer Verantwortung und Nachhaltigkeit verantwortet.

Ihre Aufgaben umfassen: Unterstützung bei der Organisation und inhaltlichen Vorbereitung der Daimler Sustainability Dialogue-Veranstaltungen; Mitarbeit bei der Planung, Vorbereitung und Erstellung von Textbeiträgen für das Reporting der Daimler AG zu Nachhaltigkeitsthemen; Unterstützung bei der Vor- und Nachbereitung der Gremienarbeit des Corporate Sustainability Boards und Office; Unterstützung bei der Betreuung von Mandaten (z.B. UN Global Compact); Analyse von nationalen, europäischen und internationalen CR-/Nachhaltigkeits-/Menschenrechts-Entwicklungen und Ableitung spezifischer Handlungsempfehlungen; Mitarbeit bei der Koordination und Durchführung von Nachhaltigkeitsratings und -rankings; Bearbeitung tagesaktueller Themenstellungen (Schriftwechsel, Briefing-Unterlagen, Vorträge, CR-Fragebögen etc.) mit dem nötigen politischen Fingerspitzengefühl.

Weiter Informationen erhalten Sie an dieser Stelle.


Wissenschaftlichen Mitarbeiter/in mit Zielrichtung Habilitation am Philosophischen Seminar der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

Die Stelle ist befristet für drei Jahre mit der Möglichkeit der Verlängerung um weitere drei Jahre. Die regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit beträgt die einer/ eines entsprechend Vollbeschäftigten, zurzeit 38,70 Stunden Das Entgelt richtet sich bei Vorliegen der tariflichen Voraussetzungen nach Entgeltgruppe 14 TV- L.

Aufgabengebiete:

Weitere Informationen erhalten Sie in diesem Dokument.


 

W2-Professur für das Fachgebiet „Angewandte Führungs- und Wirtschaftsethik, insbesondere Ethik in der Supply Chain“

Mit etwa 16.000 Studierenden gehört die Technische Hochschule Mittelhessen zu den größten Hochschulen für angewandte Wissenschaften in Deutschland. Zur Verstärkung unseres Kollegiums suchen wir eine Persönlichkeit, welche das Berufungsgebiet in Forschung und Lehre (auch in den Grundlagenveranstaltungen) vertritt und ggf. Lehrveranstaltungen auch in englischer Sprache abhält.

Folgende Tätigkeiten gehören unter anderem zu den Aufgabengebieten:

Je nach Bedarf die Übernahme von Lehrveranstaltungen in den unterschiedlichen Bachelor- und Masterstudiengängen der THM in den folgenden Themenbereichen:

Weitere Informationen erhalten Sie an dieser Stelle.


 

Professur für Ökonomie mit Schwerpunkt „interdisziplinäre Institutionenforschung“ (100%; W3 analog)

Ausgeschrieben wird diese Stelle von der Cusanus Hochschule in Bernkastel-Kues. Der/die Stelleninhaber/in soll den Aufbau des Bachelorstudiengangs „Ökonomie“, speziell des Schwerpunkts „Soziale Verantwortung“ gestalten. Als Lehr- und Forschungsgebiete soll die Professur die Institutionentheorie und -forschung behandeln. Dabei ist eine Herangehensweise erwünscht, die zur interdisziplinären und multiperspektivischen Ausrichtung des Studienganges passt. Weitere Lehr- und Forschungsschwerpunkte z.B. zu kulturellen oder ethischen Themen der Ökonomie sind von Vorteil. Das Institut für Ökonomie erwartet von allen Professorinnen und Professoren eine besondere Vertrautheit mit der pluralen und heterodoxen Ökonomie.

Weitere Informationen erhalten Sie an dieser Stelle.


 

Referenten CSR/Ehrbarer Kaufmann BIHK (w/m)

Für die Betreuung bayerischer Projekte suchen wir im Büro der Hauptgeschäftsführung zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Referenten CSR/Ehrbarer Kaufmann BIHK (w/m).

Aufgaben:

Informationen zu den Anforderungen und Ihrem Ansprechpartner finden Sie in diesem Dokument.


Praktikum und Bachelorarbeit bei BAUR

Der BAUR Versand bietet ab Februar/März und ab Juni/Juli 2016 zwei Themen für Bachelorarbeiten im Bereich Nachhaltigkeitsmanagement und CR-Stakeholdermanagement an.

  1. Erarbeitung eines Konzepts für den Nachhaltigkeitsbericht 2016/2017 der BAUR Gruppe (nach GRI-Standard)
  2. Erarbeitung eines Konzepts für das Stakeholdermanagement für CR-relevante Themen der BAUR Gruppe

Die gesuchten Qualifikationen:

Nähere Informationen finden Sie in diesen Dokumenten: Nachhaltigkeitsbericht (Thema 1) | Stakeholdermanagement (Thema 2).


 

Studentische Hilfskraft (39,75 Stunden / Monat) an der Forschungsstelle für Familienunternehmen der Universität Bayreuth (ab sofort)

Aufgaben: Zu den Aufgaben gehören insbesondere die Planung und Durchführung von Veranstaltungen, die Korrespondenz mit Familienunternehmen, die Mitwirkung bei der Erstellung von Pressetexten. Weitere Aufgaben sind die Betreuung der Homepage der Forschungsstelle, die Erstellung von Werbematerialien (Flyer, Broschüren, Plakate) mit Adobe CS, die Pflege einer Accessdatenbank, die Erstellung von Serienbriefen, das Versenden von personalisierten Serien-Mails und die Gestaltung elektronischer Newsletter.

Die Stellenausschreibung richtet sich ausdrücklich an alle Studierenden rechts- und wirtschaftswissenschaftlicher Studiengänge.

Informationen zu Anforderungen und Bewerbung finden Sie an dieser Stelle.


 

Wissenschaftlichen Mitarbeiter/in (75%) am Philosophischen Seminar der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

Aufgaben: Die/der wissenschaftliche Mitarbeiter/in soll in Zusammenarbeit mit der Professur für Praktische Philosophie das „Kiel Center for Philosophy, Politics and Economics“ gestalten und organisieren. Das Center verfolgt den Zweck, aktuelle Themen im Schnittfeld von Philosophie, Wirtschaft und Politik wissenschaftlich zu behandeln und öffentlich darzustellen. Zu den Aufgaben gehören die eigenständige Weiterentwicklung eines wissenschaftlichen und öffentlichen Profils des Centers, die nationale und internationale Vernetzung des Centers, die Mitwirkungen bei der Einwerbung von Drittmitteln und die Beteiligung an den Lehr- und Forschungstätigkeiten der Professur für Praktische Philosophie, insbesondere in dem Master-Studiengang „Praktische Philosophie der Wirtschaft und Umwelt“.

Informationen zu Vergütung, Arbeitszeit, Anforderungen und Ansprechpartnern entnehmen Sie bitte diesem Dokument.


Praktikum im Bereich Unternehmens- und CSR-Kommunikation Daimler Buses am Standort Mannheim oder Neu-Ulm ab Februar/März 2016 für sechs Monate.

Aufgaben: Mitarbeit beim Auf- und Ausbau unserer CSR-Kommunikation (z. B. Berichterstattung) und unseres CSR-Managements, Aufbau und Weiterentwicklung von Dialog- formaten mit Stakeholdern, Mitarbeit bei der Konzeption und Umsetzung von Storytelling in der internen und externen Kommunikation, Mitarbeit und Unterstützung bei Reden und Vorträgen des Leiters von Daimler Buses, Interne Kommunikation (Erstellung der Mitarbeiterzeitung, Erstellung von redaktionellen Beiträgen für alle Medien, Aktualisierung von Unternehmensbroschüren und Intranet-Seiten), Mitarbeit im Aufgabenfeld externe Kommunikation (Internetauftritt, Reden, Grußworten, Presseaktivitäten), Mitarbeit beim Aufbau eines Spenden-, Sponsoring- und Volunteering-Konzepts (Community Relations).

Anforderungen: Immatrikulierte/r Student/in der Sozial- und Geisteswissenschaften, Kulturwissenschaft, Kommunikationswissenschaft, Publizistik, Journalistik o. ä., Interesse am kreativen, eigenverantwortlichen und gestalterischen Arbeiten im Team, Motivation, Dinge zu hinterfragen und neue Ideen und Lösungsansätze zu entwickeln, Gewissenhaftigkeit, Engagement und Einsatzbereitschaft, Sehr gute Englischkenntnisse.

Ihre Ansprechpartner/-innen:

Ansprechpartnerin Personal: Frau Yvonne Baude, +49 711 17-99078, yvonne.baude@daimler.com. Ansprechpartner Fachbereich: Herr Dr. Jens Arnold, +49 711 17-99058, jens.arnold@daimler.com.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte diesem Dokument.


Bachelorarbeit Nachhaltigkeitsmanagement, BAUR Versand

Thema: Erarbeitung eines Konzeptes für den Nachhaltigkeitsbericht 2016/17 der BAUR Gruppe nach GRI-Standard.

Aufgaben: Verifizierung des bestehenden CR-Kennzahlenmanagements, Erhebung der unternehmensführungs-, umwelt- und sozialen CR-Kennzahlen der BAUR Gruppe, Erarbeitung eines Konzeptes zur Erstellung des Nachhaltigkeitsberichtes 2016/2017 der BAUR Gruppe nach GRI-Standard unter Berücksichtigung der BAUR-Organisationsstruktur.

Anforderungen: Idealerweise sind Sie Student/in des Studiengangs Philosophy & Economics mit Schwerpunkt Corporate Social Responsibility oder einer vergleichbaren Fachrichtung, Gute Grundkenntnisse im Bereich der nachhaltigen Unternehmensführung, Eine strukturierte Arbeitsweise, ein hohes Maß an Eigeninitiative und Spaß an der Arbeit mit großen Datenmengen , Sicherheit im Umgang mit MS Office.

Der BAUR Versand freut sich Sie kennenzulernen. Ihre Ansprechpartnerin ist Monja Vogl: 09572 91 3132 oder studierende@baur.de.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte diesem Dokument.


Bachelorarbeit CR-Stakeholdermanagement, BAUR Versand

Thema: Erarbeitung eines Konzeptes für das Stakeholdermanagement für CR-relevante Themen der BAUR Gruppe.

Aufgaben: Definition von relevanten internen und externen Stakeholdergruppen der BAUR Gruppe, Verifizierung der bestehenden Handlungs- und Themenfelder, Festlegung einer: Dialogstruktur für die BAUR Gruppe, Erarbeitung eines Kommunikationskonzeptes für das Stakeholdermanagement der BAUR Gruppe.

Anforderungen: Idealerweise sind Sie Student/in des Studiengangs Philosophy & Economics mit Schwerpunkt Corporate Social Responsibility oder einer vergleichbaren Fachrichtung, Gute Grundkenntnisse im Bereich der nachhaltigen Unternehmensführung, Eine strukturierte Arbeitsweise, ein hohes Maß an Eigeninitiative und Spaß an der Arbeit mit großen Datenmengen , Sicherheit im Umgang mit MS Office.

Der BAUR Versand freut sich Sie kennenzulernen. Ihre Ansprechpartnerin ist Monja Vogl: 09572 91 3132 oder studierende@baur.de.

Weiterführende Informationen entnehmen Sie bitte diesem Dokument.


Praktikum im Bereich “Integrity & Compliance Training (IL/IT) in Stuttgart, Zentrale der Daimler AG”

Aufgaben: Unterstützung bei der Planung, Entwicklung und Umsetzung von globalen Trainingskonzepten unter Einbeziehung neuer Medien (eLearning, Blended Learning, etc.), Mitarbeit bei der Erstellung von Konzepten, Workshop-Designs und Präsentationen, Unterstützung bei der Weiterentwicklung und Realisierung von neuen Medien- /eLearning- Konzepten für zielgruppenspezifische Compliance Schulungen, Unterstützung bei der Weiterentwicklung von neuen Trainings- und Veranstaltungsformaten, Übernahme von Projektmanagement- Tätigkeiten und Supportfunktion bei der Steuerung unserer Partner, Sichtung und Erschließung von Informationsquellen zu Neuen Medien/eLearning.

Anforderungen: Studium der Kommunikationswissenschaften, Medienwirtschaft, BWL/Jura, Wirtschaftspädagogik, Psychologie oder vergleichbare Qualifikationen. IT-Kenntnisse: Sicherer Umgang mit MS-Office Anwendungen, insbesondere PowerPoint, Excel, SharePoint. Sprachkenntnisse: Deutsche und englische Sprache, fließend in Wort und Schrift. Persönliche Kompetenzen: Kreativität, gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten und Einsatzbereitschaft. Sonstiges: Erste Praxiserfahrung im Trainingsumfeld, Neue Medien und im Projektmanagement, sowie methodisch/didaktisches Wissen, Kenntnisse in der Erwachsenenbildung und Verständnis für Bildungsthemen von Vorteil, Selbständiges Arbeiten und Freude an der Zusammenarbeit in einem internationalen Team.

Bewerben können Sie sich unter career.daimler.com. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services unter der Telefonnummer +49 711/17- 99544.

Weitere Informationen finden Sie an dieser Stelle.


Praktikum im Bereich “Integrität und Recht / Integrity Management”, Daimler AG

Aufgaben: Mitarbeit bei der Entwicklung von innovativen, zielgruppenorientierten Formaten für Mitarbeiter wie Gamification oder filmischen Elementen zur Auseinandersetzung mit Fragen des ethischen Handelns, Unterstützung bei der Konzeption von Schulungsmaßnahmen für produktionsnahe Bereiche, Mitwirkung bei der Vor- und Nachbereitung von Veranstaltungen zum Thema Integrität, Recherche und Erstellung von Unterlagen.

AnforderungenStudiengang: Wirtschafts-, Geistes-, Sozialwissenschaften, Erwachsenenbildung, Pädagogik, Psychologie, Kommunikationswissenschaften oder ein vergleichbarer Studiengang. Sprachkenntnisse: Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift. IT-Kenntnisse: Sicherer Umgang mit MS Office. Persönliche Kompetenzen: Team- und Kommunikationsfähigkeit, Erfahrung mit und Affinität zu den Themen Wirtschaftsethik, Integrität, Unternehmenskultur.

Jetzt bewerben unter www.carrer.daimler.com. Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne Frau Frau Anja Diethei, aus dem Fachbereich, unter der Telefonnummer 0711/17-24621. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services unter der Telefonnummer +49 711/17- 99544.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte auch diesem Dokument.


Praktikum im Bereich “Unternehmenskommunikation Daimler Buses”, Daimler AG

Aufgaben: Mitarbeit bei der Konzeption und Umsetzung von Storytelling in der internen und externen Kommunikation, Mitarbeit beim Auf- und Ausbau unserer CSR-Kommunikation, Mitarbeit und Unterstützung bei Reden und Vorträgen des Leiters von Daimler Buses, Mitarbeit bei der internen Kommunikation (Erstellung der Mitarbeiterzeitung, Erstellung von redaktionellen Beiträgen für alle Medien, Aktualisierung von Unternehmensbroschüren und Intranet-/Internet-Seiten), Mitarbeit im Aufgabenfeld externe Kommunikation, Mitarbeit bei der Neugestaltung des Internet- und Intranetauftritts.

Anforderungen: Immatrikulierte/r Student/in der Kommunikationswissenschaften, Publizistik, Journalistik, Sozial- und Geisteswissenschaften oder Betriebs-/ Volkswirtschaft, Selbständige und teamorientierte Arbeitsweise, Gewissenhaftigkeit, Engagement und Einsatzbereitschaft, Sehr gute Englischkenntnisse.

Jetzt bewerben unter www.carrer.daimler.com. Inhaltliche Fragen beantwortet Ihnen Ihr Ansprechpartner aus dem Fachbereich: Herr Dr. Jens Arnold. Tel: +49 711 17-99058. Mail: jens.arnold@daimler.com.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte diesem Dokument.


Doktorand/in Nachhaltigkeit, Porsche AG

Aufgaben: Anfertigung einer Dissertation im Themenfeld Nachhaltigkeit, CSR und Unternehmensverantwortung, Koordination der internen Kommunikation von Nachhaltigkeitsthemen, Mitarbeit bei der Planung, Konzeption und Erstellung des Porsche Nachhaltigkeitsberichts, Unterstützung bei der Vor- und Nachbereitung von Gremien, Mitarbeit und Unterstützung bei abteilungsspezifischen Projekten, Veranstaltungen und Terminen, Analyse der nationalen und internationalen Entwicklungen zu Nachhaltigkeit sowie Ableitung spezifischer Handlungsempfehlungen.

Anforderungen: Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften, der Politik- oder Kommunikationswissenschaften oder eines vergleichbaren Studiengangs, Fundierte Kenntnisse hinsichtlich Nachhaltigkeit, CSR und Unternehmensverantwortung, Sicherer Umgang mit MS Office, Sehr gute Englischkenntnisse, idealerweise Kenntnisse einer weiteren Fremdsprache.

Bitte bewerben Sie sich unter Angabe Ihres favorisierten Aufgabengebiets und der Kennziffer 20152 über unser Online-Bewerbungsformular auf www.porsche.de/karriere. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte diesem PDF-Dokument.


Wirtschaftsethiker (m/w), Aachener Grundvermögen

Aufgaben: Monitoring von Mietern aus der Einzelhandelsbranche mit Blick auf deren Nachhaltigkeitsstrategie, Systematische Erfassung und Auswertung sowie Bewertung der ethischen Standards in der Einzelhandelsbranche, Berichterstattung an die Geschäftsführung und den Compliance-Officer, Wirtschaftsethische Beratung der Vermietungsabteilung, Unterstützung bei der wissenschaftlichen Durchdringung und bei Veröffentlichungen ökonomisch-ethischer Themen.

Anforderungen: Erfolgreich abgeschlossenes wirtschaftsethisches Studium oder betriebs-/ volks-wirtschaftliches Studium mit Zusatzqualifikationen im Bereich Wirtschaftsethik oder katholischer Theologie, Einschlägige Berufserfahrung wünschenswert, auch Berufsanfänger mit entsprechendem fachlichen Hintergrund gerne willkommen, Idealerweise gute Kenntnisse der Einzelhandelsbranche, Herausragende analytische und kommunikative Fähigkeiten sowie sehr gute Präsentations- und Repräsentationsfähigkeiten, Sehr gute Englischkenntnisse, Versierter Umgang mit MS-Office.

Bitte senden Sie Ihre Unterlagen (gerne auch per E-Mail) unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des möglichen Eintrittstermins an: Gabriele Matheis, Aachener Grundvermögen Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH, Oppenheimstraße 9, 50668 Köln, (bewerbung@aachener-grund.de).

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte auch diesem PDF-Dokument.


Consultant im Bereich Corporate Responsibility (CR)-Beratung

Aufgaben: Konzeptionelle Unterstützung bei der Entwicklung von CR-Strategien und CR-Instrumenten, Unterstützung bei der Projektarbeit und bei empirischen Arbeiten, Erarbeitung von Kundenpräsentationen und direkter Klientenkontakt, Durchführung von verschiedenen Recherche- und Analyse-Aufgaben.

Anforderungen: Sympathische Persönlichkeit mit exzellenten Studienleistungen, gerne im Bereich der Natur- oder Wirtschaftswissenschaften, Sehr gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten, Kenntnisse und Erfahrung im Bereich des empirischen Arbeitens, Selbstständiges und strukturiertes Arbeiten mit hohem Qualitätsanspruch, Interesse oder Vorerfahrung im Bereich Unternehmensberatung oder CR, idealerweise mit CR-Kennzahlen & -Standards (z. B. GRI, ISO 26.000, etc.), Ratings, Gütesiegeln oder IT-Systemen, Teamgeist, Engagement und Kommunikationsfähigkeit, Ambition und Motivation bei der Gestaltung eines wachsenden Unternehmens dabei zu sein.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, dann senden Sie Ihre Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse inkl. Abiturzeugnis, Gehaltsvorstellung) bitte an personal@concern.de. Bitte fügen Sie alle Ihre Unterlagen in einer pdf-Datei zusammen. Weitere Informationen finden Sie in diesem PDF-Dokument.

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!
Wir informieren über aktuelle Stellenangebote und Neuigkeiten der Wirtschafts- und Unternehmensethik Bayreuth.
Jetzt anmelden!