Herzlich willkommen

auf den Seiten der Professur für Wirtschafts- und Unternehmensethik der Universität Bayreuth!

Universitäten sind Orte, an denen Kompetenzen und Wissen erworben wird. Es wird gelehrt und geforscht. Wir beeinflussen damit entscheidend die Zukunft unserer Gesellschaft. Die Arbeit am Bayreuther Lehrstuhl für Wirtschafts- und Unternehmensethik verbinden wir daher mit der Verpflichtung, an der Lösung grundlegender und akuter gesellschaftlicher Probleme mitzuwirken. Unser Ansatz ist interdisziplinär und praxisnah: an der Schnittstelle zwischen Philosophie und Ökonomie, genauer zwischen Ethik und Management. Das Studienprogramm Philosophy & Economics bildet das Rückgrat.

Wir möchten durch Forschung, Lehre, Beratung und Weiterbildung auf ideeller Ebene zu einer nachhaltigen Entwicklung der Gesellschaft beitragen. Unserer Überzeugung nach birgt gerade das Zusammenspiel dieser vier Felder ein enormes Potential: Praxisorientiere Lehre und Forschung bilden den Grundstock für eine erfolgreiche universitäre Arbeit. Sie gewährleistet auch, dass unsere Studierenden auf ihren Berufseinstieg gut vorbereitet sind. Darüber hinaus nutzen wir die Chance, den Input dieser Arbeit und unsere Expertise mittels Beratung und Weiterbildung an die Praxis weiterzugeben. Daneben betreiben wir natürlich Öffentlichkeitsarbeit und unterstützen studentisches Engagement.

Schauen Sie sich um und entdecken Sie die Vielfalt rund um die Themen Corporate Responsibility, Corporate Governance und Nachhaltigkeit. Wir laden Sie ein, sich an diesem spannenden Zukunftsfeld zu beteiligen.

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!
Wir informieren über aktuelle Stellenangebote und Neuigkeiten der Wirtschafts- und Unternehmensethik Bayreuth.
Jetzt anmelden!

Aktuelles


23. April 2018

Warum Banken jetzt auf Fairness setzen müssen – Interview mit Alexander Brink

Auf dem “Themen-Blog Banken” des Management Circles ist ein Interview mit Alexander Brink erschienen. In diesem wird der Frage nachgegangen, wie die Finanzindustrie, insbesondere Banken, mit der Herausforderung der Digitalisierung umgehen sollten. Wir haben unser digitales Verfügungswissen optimiert und unser digitales Orientierungswissen vernachlässigt. Dabei wächst jede neue Generation in einen [Mehr…]

Beitragsbild_FAIRE-BERATUNG_Logo

16. April 2018

Master- bzw. Bachelorarbeit in Kooperation mit der Initiative FAIRE Beratung

Die Initiative FAIRE Beratung sucht Studierende, die Interesse an einer spannenden Bachelor- oder Masterarbeit haben. Thema: Qualitätssiegel in der Kundenberatung von Banken – ökonomischen und ethische Bewertung Weitere Informationen erhalten Sie in diesem Dokument.

Beitrag_Kooperationsoekonomie_Brink_Beitragsbild

9. April 2018

Reprint: Wettbewerb der Werte

Im WIMO, dem digitalen Wirtschaftsmagazin für Oberfranken, ist der bereits im Actineo Magazin veröffentlichte, gemeinsame Beitrag von Alexander Brink und Frank Esselmann erschienen. Die Auseinandersetzung mit Werten ist nicht neu; mit der exponentiellen Zunahme des technisch Machbaren und der Übergabe von menschlicher und institutioneller Verantwortung an Algorithmen verschärft sie sich [Mehr…]

Ältere Beiträge