Herzlich willkommen

auf den Seiten der Professur für Wirtschafts- und Unternehmensethik der Universität Bayreuth!

Universitäten sind Orte, an denen Kompetenzen und Wissen erworben wird. Es wird gelehrt und geforscht. Wir beeinflussen damit entscheidend die Zukunft unserer Gesellschaft. Die Arbeit am Bayreuther Lehrstuhl für Wirtschafts- und Unternehmensethik verbinden wir daher mit der Verpflichtung, an der Lösung grundlegender und akuter gesellschaftlicher Probleme mitzuwirken. Unser Ansatz ist interdisziplinär und praxisnah: an der Schnittstelle zwischen Philosophie und Ökonomie, genauer zwischen Ethik und Management. Das Studienprogramm Philosophy & Economics bildet das Rückgrat.

Wir möchten durch Forschung, Lehre, Beratung und Weiterbildung auf ideeller Ebene zu einer nachhaltigen Entwicklung der Gesellschaft beitragen. Unserer Überzeugung nach birgt gerade das Zusammenspiel dieser vier Felder ein enormes Potential: Praxisorientiere Lehre und Forschung bilden den Grundstock für eine erfolgreiche universitäre Arbeit. Sie gewährleistet auch, dass unsere Studierenden auf ihren Berufseinstieg gut vorbereitet sind. Darüber hinaus nutzen wir die Chance, den Input dieser Arbeit und unsere Expertise mittels Beratung und Weiterbildung an die Praxis weiterzugeben. Daneben betreiben wir natürlich Öffentlichkeitsarbeit und unterstützen studentisches Engagement.

Schauen Sie sich um und entdecken Sie die Vielfalt rund um die Themen Corporate Responsibility, Corporate Governance und Nachhaltigkeit. Wir laden Sie ein, sich an diesem spannenden Zukunftsfeld zu beteiligen.

Aktuelles

UBT

19. April 2021

Fakultätsübergreifendes Zusatzstudium Nachhaltigkeit | Universität Bayreuth

Im Sommersemester 2021 startet erstmalig das „Zusatzstudium Nachhaltigkeit“ an der Universität Bayreuth. Dieses richtet sich fakultätsübergreifend an alle immatrikulierten Studierenden und bietet die Möglichkeit, sich parallel zum Studium vertieft mit Fragestellungen der Nachhaltigkeit auseinanderzusetzen und diese mit dem eigenen Studium zu verbinden. Nach erfolgreichem Bestehen wird ein benotetes Zertifikat ausgestellt. [Mehr…]


19. April 2021

Leuchtturm Akquise Unterstützung im B2B Marketing gesucht

Die Leuchtturm Akquise sucht Untersützung im B2B Marketing. Nötig Voraussetzungen sind neben einer sicheren Kommunikation in Wort und Schrift der Besitz eines Laptops und Telefons und große Freude am telefonischen Kontakt. Weitere Informationen sind der Ausschreibung zu entnehmen und für Rückfragen kann an jobs(at)leuchtturm-akquise.de geschrieben werden.


12. April 2021

Call for Papers | Zeitschrift für Wirtschafts- und Unternehmensethik (23/2)

Die Zeitschrift für Wirtschafts- und Unternehmensethik (zfwu) wird unter anderem von Prof. Brink herausgegeben. Sie ist eine wissenschaftliche interdisziplinäre Fachzeitschrift mit theoretischer und praktischer Ausrichtung an der Schnittstelle von Ökonomie und (praktischer) Philosophie. Sie können mehr Informationen zu der Zeitschrift und dem Herausgeberkreis hier finden. zfwu 23/2 (2022): Sustainable Finance [Mehr…]

Ältere Beiträge