Herzlich willkommen

auf den Seiten der Professur für Wirtschafts- und Unternehmensethik der Universität Bayreuth!

Universitäten sind Orte, an denen Kompetenzen und Wissen erworben wird. Es wird gelehrt und geforscht. Wir beeinflussen damit entscheidend die Zukunft unserer Gesellschaft. Die Arbeit am Bayreuther Lehrstuhl für Wirtschafts- und Unternehmensethik verbinden wir daher mit der Verpflichtung, an der Lösung grundlegender und akuter gesellschaftlicher Probleme mitzuwirken. Unser Ansatz ist interdisziplinär und praxisnah: an der Schnittstelle zwischen Philosophie und Ökonomie, genauer zwischen Ethik und Management. Das Studienprogramm Philosophy & Economics bildet das Rückgrat.

Wir möchten durch Forschung, Lehre, Beratung und Weiterbildung auf ideeller Ebene zu einer nachhaltigen Entwicklung der Gesellschaft beitragen. Unserer Überzeugung nach birgt gerade das Zusammenspiel dieser vier Felder ein enormes Potential: Praxisorientiere Lehre und Forschung bilden den Grundstock für eine erfolgreiche universitäre Arbeit. Sie gewährleistet auch, dass unsere Studierenden auf ihren Berufseinstieg gut vorbereitet sind. Darüber hinaus nutzen wir die Chance, den Input dieser Arbeit und unsere Expertise mittels Beratung und Weiterbildung an die Praxis weiterzugeben. Daneben betreiben wir natürlich Öffentlichkeitsarbeit und unterstützen studentisches Engagement.

Schauen Sie sich um und entdecken Sie die Vielfalt rund um die Themen Corporate Responsibility, Corporate Governance und Nachhaltigkeit. Wir laden Sie ein, sich an diesem spannenden Zukunftsfeld zu beteiligen.

Aktuelles


1. April 2020

Artikel in der “Bank und Markt”

In der aktuellen “Bank und Markt” erscheint ein Artikel von Alexander Brink, Professor für Wirtschafts und Unternehmensethik an der Universiät Bayreuth und Markus Groß-Engelmann. Beide Partner bei der CSR-Beratung concern. Der Artikel argumentiert unter anderem dafür, dass Nachhaltigkeit den wirtschaftlichen Erfolg eines Unternehmens positiv beeinflussen kann, dies jedoch nur unter [Mehr…]


18. März 2020

Praktikum am Institut für Ökologische Wirtschaftsforschung

Das Institut für ökologische Wirtschaftsforschung (IÖW) führt gemeinsam mit dem Öko-Institut, dem Centre for Sustainability Management der Leuphana Universität Lüneburg, dem Bundesdeutschen Arbeitskreis für Umweltbewusstes Management (B.A.U.M.) und der DC-Datacenter-Group das Projekt Ganzheitliches Management von Energie- und Ressourceneffizienz in Unternehmen (MERU) durch. Zur Unterstützung dieser Forschungsarbeiten, insbesondere bei der Interviewreihe [Mehr…]


12. März 2020

Praktikum bei Daimler Mobility

Daimler Mobility sucht ab April 2020 eine*n Praktikantin/en im Bereich Transformation Communication mit Schwerpunkt Events, Kommunikation und Corporate Social Responsibility. Innerhalb der Unternehmenskommunikation der Daimler Mobility AG verantwortet das Team Transformation Communication das Veranstaltungsmanagement, Corporate Social Responsibility (CSR) und die kommunikative Betreuung der Themen Digital & Mobility Solutions, Nachhaltigkeit und [Mehr…]

Ältere Beiträge