Aktuelles

Vertrauen als Währung: CDR-Initiative diskutiert über Gestaltung der digitalen Transformation

von Felix Schmitz | 12. Juli 2021

Die CDR-Initiative des Bundesministeriums der Justiz und für Verbraucherschutz (BMJV) hat auf einer CDR-Konferenz spannende Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft und Zivilgesellschaft geladen, um über die digitale Transformation und die Rolle des Menschen in dieser zu diskutieren.

Auf der Veranstaltung wurde auch ein CDR-Kodex für die Mitglieder der Initiative eingeführt. In diesem Zusammenhang ergänzte unser Institutsleiter Prof. Dr. Dr. Alexander Brink, dies sei ein wichtiger Meilenstein, mit dem sich die Mitglieder unter anderem im Handlungsfeld „Inklusion“ selbst verpflichten, Zugangsbarrieren zu ihren Dienstleistungen für Kundinnen und Kunden zu senken. „Der Kodex ist ein wichtiges Instrument um Organisationsvertrauen herzustellen, das gerade in der Online-Welt, die häufig durch Anonymität geprägt ist, immer wichtiger wird“ so Brink.

Die Aufzeichnungen der Vorträge sind hier zu finden.