Lehrbeauftragte


Lehrbeauftragte


Die Lehre in der Wirtschafts- und Unternehmensethik wird durch Experten und Lehrbeauftragte aus der Praxis ergänzt. Damit wollen wir sicherstellen, dass unsere akademische Lehre praxisrelevante Themen aufgreift. Studierende sollen frühzeitig Einblicke in die Praxis von internationalen Großkonzernen, Familienunternehmen, Start-ups und Nichtregierungsorganisationen erhalten.

Philipp Axt (P.G. Axt Consulting) | 2004 bis 2009

Prof. Dr. Johannes Eurich (Uni Heidelberg) | 2003 bis 2006

Dr. Anne Fries (concern) | 2014

Prof. Dr. Christian Bauer (Uni Trier) | 2003 bis 2007

Marc-André Bürgel (Daimler AG) | seit 2012

Jürgen Fuchs (vormals CSC) | seit 2003

Dr. Markus Groß-Engelmann (concern) | 2015

Dr. Wolfram Heger (Daimler AG) | seit 2012

Hans-Michael Huber (Daimler AG) | 2010

Thomas Landrock (Siemens AG) | 2013

Prof. Dr. Arne Manzeschke (Institut TTN) | seit 2007

Markus Müller (Deutsche Bank) | 2011 bis 2012

Stefan Hoffmann-Kuhnt (Siemens AG) | 2010 bis 2012

Dr. Klaus Puell  (BASE TECHNOLOGIES GmbH) | 2005

Lucas Rüngeler (Sport1 GmbH) | seit 2011

Martin Sambauer (Das Integral) | 2009 bis 2011

Yannik Sonnenberg (Impact Solutions) | 2005

David Rohrmann (1492 GmbH // THE COLLECTIVE INTELLIGENCE) | seit 2017

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!
Wir informieren über aktuelle Stellenangebote und Neuigkeiten der Wirtschafts- und Unternehmensethik Bayreuth.
Jetzt anmelden!