Affiliierte Partner

David_Rohrmann_Mitarbeiter

David Rohrmann

David Rohrmann, Jahrgang 1982, hat sich während seines Philosophy & Economics Studiums in Bayreuth auf Wirtschaftsethik und Organisationsentwicklung spezialisiert. In Japan absolvierte er ein weiterführendes Studium zu Internationalem Management und Personalentwicklung. Anschließend ist er Partner der 1492.// The Collective Intelligence GmbH geworden und ist geschäftsführender Gesellschafter des 1492.//Institute in Berlin. David Rohrmann ist zudem Dozent und Doktorand an der Universität Bayreuth im Bereich Service Learning, Collective Intelligence, Social Business und Management 2.0. Er koordiniert einen angegliederten akademischen Think Tank an der Schnittstelle von Philosophie und Ökonomie in Kooperation mit ausgewählten Unternehmen. David Rohrmann ist Herausgeber der “Rethink” Reihe zu sozio-ökomonischen Veränderungen, publiziert Fachartikel und hat einen Blog beim Harvard Business Manager.

Friedemann_Nierhaus

Friedemann Nierhaus

Friedemann Nierhaus, Jahrgang 1992, hat sich während seines Philosophy & Economics Studiums in Bayreuth auf Corporate Responsibility und Strategisches Management spezialisiert. Seine Bachelorarbeit mit dem Titel “Relevanz von Nachhaltigkeitsfaktoren im Tiefbau – Erschließung von Wettbewerbsvorteilen durch unternehmerische Nachhaltigkeit” hat er in Zusammenarbeit mit REHAU AG + Co verfasst. Friedemann Nierhaus ist zurzeit als Referent der Geschäftsführung bei Liefery tätigt und dort für strategische Projekte, Shareholder Relations und den Bereich Business Innovation verantwortlich. Er kümmert er sich darüber hinaus um die Planung, Umsetzung und Aktualisierung dieses Webauftritts.

Lucas Rüngeler

Lucas Rüngeler setzte nach seinem Philosophy & Economics Studium in Bayreuth seinen Fokus auf Internet-Startups und schloss nach ersten Praktika in Berlin und Zürich ein Masterstudium an der Maastricht University in International Business mit der Spezialisierung „Entrepreneuship & SME Management“ ab. Im Anschluss spezialisierte er sich auf digitale Produktentwicklung – sowohl im Startup- als auch im Corporate-Umfeld. Lucas Rüngeler war zunächst mehrere Jahre Teamleiter bei einem Tech-Startup, welches von Frank Thelen gegründet wurde. Anschließend verantwortete er als Head of Product die digitale Produktentwicklung beim Medienhaus Sport1. Derzeit ist er beim isralischen SaaS-Unternehmen Applicaster als Head of Customer Success EU tätig. Seit 2011 ist Lucas Rüngeler durchgehend Lehrbeauftrager für das Gründerlab am Lehrstuhl für Wirtschafts- und Unternehmensethik.

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!
Wir informieren über aktuelle Stellenangebote und Neuigkeiten der Wirtschafts- und Unternehmensethik Bayreuth.
Jetzt anmelden!