Aktuelles

Oberfränkische VR-Banken unterstützen traditionell die Universität Bayreuth

von Friedemann Nierhaus | 30. Januar 2018

Vorstandsmitglieder der oberfränkischen VR-Banken überreichten im Januar 2018 einen Spendenscheck in Höhe von 3.000 Euro an die Universität Bayreuth. Die Spende zur Unterstützung von Forschung und Lehre kommt zu gleichen Teilen dem Lehrstuhl für Finanzwirtschaft und Bankbetriebslehre, dem Lehrstuhl für internationale Rechnungslegung und der Professur für Wirtschafts- und Unternehmensethik zugute.

Seit über 30 Jahren sind die oberfränkischen Volks- und Raiffeisenbanken der Rechts- und Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Bayreuth verbunden und unterstützen die Lehrstühle jedes Jahr mit einer Spende. Im Namen des Genossenschaftsverbandes Bayern e.V., Bezirksverband Oberfranken, überreichten jetzt die VR-Vorstände Dr. Markus Schappert und Jürgen Dünkel einen Scheck über 3.000 Euro zur Verwendung in Forschung und Lehre. Als Vorsitzender des Universitätsvereins e.V. hatte Horst Eggers die Spende beantragt.

Den Rest der Pressemitteilung lesen Sie an dieser Stelle (PDF-Link).


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.