Aktuelles

Gründerlab im November 2018 an der Universität Bayreuth

von Philippa Everz | 7. Oktober 2018

Auch im November 2018 haben Studierende der Universität Bayreuth die Möglichkeit, sich im Bereich Gründung und Aufbau von Startups“ – im Besonderen Startups im digitalen Umfeld von Internet und Software – weiterzubilden. Das Seminar richtet sich an Studierende mit starkem Interesse an Unternehmertum – und wenn vorhanden – ersten eigenen Gründungsideen. 

In dem Blockkurs, der am 16. / 17. November 2018 stattfindet, werden im ersten Teil u.a. Themen wie Entwicklung einer eigenen Geschäftsidee, Finanzierungsquellen, Gründerpersönlichkeit sowie erste praktische Schritte zur Gründung vermittelt. Zu den Themen ausgerichtete Impulsreferate werden im Vorfeld des Seminars an die Teilnehmer vergeben. 

Im zweiten Teil geht es um die konkrete Bearbeitung von aktuellen und vielversprechenden Gründungsideen („pitch“), die im Anschluss in Kleingruppen konzeptionalisiert und präsentiert werden.

Durch das Wochenende wird Lucas Rüngeler führen, ehemaliger P&E-Student und aktuell Head of Customer Success EU bei Applicaster.

Alle Interessenten und Interessentinnen können sich ab sofort bis zum 2. November mit kurzen Eckdaten zur Person per E-Mail unter lucas.ruengeler@gmail.com bewerben. Die Teilnehmerzahl liegt bei max. 15 Personen. Der Prozess für die Vergabe der Impulsreferate wird noch mitgeteilt. 

Weitere Informationen finden Sie hier.