Aktuelles

FAZ-Artikel zu Philosophy & Economics

von Anton Gost | 20. Januar 2019

Interdisziplinäre Studiengänge wie “Philosophie & Economics” gewinnen in Deutschland immer mehr an Popularität. Seit seiner Gründung im letzten Jahr erfreut sich beispielsweise der Studiengang “Philosophy, Politcs and Economics” an der Unniversität Düsseldorf großer Beliebtheit. Die FAZ widmete den Kombinationsstudiengängen einen Artikel und beleuchtete auch das Bayreuther “P&E”-Studium, das unter diesen als langjähriger Vorreiter gilt. Zu Wort kamen unter anderem der Bayreuther Philosophie-Professor und “P&E”-Alumnus Julian Fink, sowie VWL-Professor Bernhardt Herz. Beide betonten die Relevanz , welche die Fächerkombination von Philosophie und Ökonomie mit Blick auf aktuelle gesellschaftliche Herausforderungen mit sich bringt.

Zum vollständigen Artikel gelangen Sie hier.