Aktuelles

Call for Papers | Lehren aus Corona – Impulse aus der Wirtschafts- und Unternehmensethik

von Jakob Ortmann | 14. April 2020

Anfragt sind Wissenschaftler/innen, Berater/innen, Autor/innen, Praktiker/innen, Führungskräfte und Politiker/innen, ihre wirtschafts- und unternehmensethischen Beiträge zur Verhältnisbestimmung und zur Weiterentwicklung unserer Ökonomie beizusteuern. Eine große Pluralität von eher kurzen Impulsen ist erwünscht.

Es sollen möglichst viele und verschiedene Beiträge mit Thesen mit unterschiedlichen Schwerpunktsetzungen von wirtschaftspolitischen Maßnahmen bis zu wirtschaftsethischen Grundlagen versammelt werden. Wir werden ein verkürztes Gutachterverfahren vorschalten und möchten ein breites Bild über die Wirtschafts- und Unternehmensethik ‚in der Krise‘ einholen. Insbesondere geht es um konkrete Erfahrungen und Lehren aus der Corona-Krise.