Aktuelles

Ausschreibung: Studienleiter*in (m/w/d) als Elternzeitvertretung

von Anton Gost | 30. Mai 2019

Die Evangelische Akademie Tutzing ist eine Einrichtung der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern mit bundesweiter Ausstrahlung. Sie führt Menschen aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Wissenschaft, Medien und Kirche zusammen – und fördert durch den Diskurs die Suche nach Lösungen in der Zivilgesellschaft.

Die Akademie sucht für ihren Arbeitsbereich „Wirtschaft und Arbeitswelt, Nachhaltige Entwicklung“ab sofort eine*n Studienleiter*in (m/w/d) als Elternzeitvertretung. Die Stelle (50%) ist bis zum 31. Dezember 2020 befristet.

Zu den Aufgaben gehören unter anderem:

  • Inhaltliche und methodische Konzeption, organisatorische Durchführung, verantwortliche Leitung und Nacharbeit von Tagungen zu (nicht nur tagesaktuellen) Themen in den Bereichen Wirtschaft und Arbeitswelt, Nachhaltige Entwicklung und Transformation
  • Wahrnehmung und Aufarbeitung von gesellschaftlichen und ökologischen Entwicklungen, aktuellen politischen und ökonomischen Trends sowie von Forschungsergebnissen, wissenschaftlichen Diskussionen und praktischen Entwicklungen in den genannten Bereichen
  • Kooperation mit einschlägigen wissenschaftlichen und praxisorientierten Einrichtungen sowie anderen themen- bzw. zielgruppenrelevanten Partnern

Bewerber*innen sollten die folgenden Anforderungen erfüllen:

  • ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Wirtschafts- bzw. Sozialwissenschaften)
  • die Zugehörigkeit zur Evangelischen Kirche
  • internationale Erfahrungen und Sprachkenntnisse sind vorteilhaft
  • Erfahrung bei der Organisation und Durchführung von Veranstaltungen und Projekten sowie der Einwerbung von Drittmitteln
  • die Bereitschaft und Fähigkeit, interdisziplinär, eigenverantwortlich sowie im Team und mit unterschiedlichen Kooperationspartnerinnen und -partnern zu arbeiten

Bewerbungen sind bis zum 1. Juni 2019 zu richten an:
Herrn Direktor Udo Hahn, Evangelische Akademie Tutzing, Schlossstr. 2+4, 82327 Tutzing; bewerbung@ev-akademie-tutzing.de.

Zur vollständigen Ausschreibung gelangen Sie hier.