Aktuelles


7. Oktober 2018

Interview zu Kleinstunternehmen in Wirtschaftswissenschaften und -ethik

Für das Forum Wirtschaftsethik gab Prof. Dr. Dr. Alexander Brink im September ein Interview zu Kleinstunternehmen in Wirtschaftswissenschaften und – ethik. Dabei zeigt er, dass der Ursprung des Wirtschaftens im Kleinstunternehmertum lag – vor 2000 Jahren in Form der Subsistenzwirtschaft, als jeder Haushalt Selbstversorgung betrieb. Seitdem hat sich in den Wirtschaftswissenschaften [Mehr…]


4. September 2018

Ihr Mitwirken ist gefragt: Die Umfrage “Next Generation” für den 2. Bayreuther Management Dialog ist online!

Banken und Sparkassen stehen unter dem Einfluss von Niedrigzins, Regulierung und Digitalisierung unter Druck. Auf der anderen Seite gibt es einen erheblichen Beratungsbedarf bei Geldanlage und Altersvorsorge. Die Kundenberatung rückt daher einmal mehr in das Zentrum der Geschäftstätigkeit. Gerade in diesen Zeiten ist es wichtig, die richtigen Entscheidungen für eine [Mehr…]

Beitragsbild_Gruenderlab_Camp

13. August 2018

3. Wittenberger Herbstakademie

Die „3. Wittenberger Herbstakademie Wirtschafts- und Unternehmensethik” findet vom 21. bis 25. Oktober 2018. Sie wird ihren Fokus auf jene gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Veränderungen legen, die durch die Digitalisierungbedingt werden. WissenschaftlerInnen werden erläutern, welche Fragen sich aus den neuen Herausforderungen stellen und ExpertInnen aus der Praxis werden zeigen, welche Tools sie [Mehr…]


6. August 2018

Zertifikatslehrgang CR-Manager für Praktiker vom 24.09.-28.09.2018

Die Verantwortung eines Unternehmens für die Auswirkungen, die aus seinen Aktivitäten und Produkten auf Gesellschaft und Umwelt entstehen, gewinnt zunehmend an Bedeutung. Transformative Prozesse und Ereignisse verändern die Wahrnehmung und den Anspruch von Kundinnen und Kunden, Kooperationspartnerinnen und -partnern und Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und erfordern erhöhte Transparenz und Nachhaltigkeit des [Mehr…]


26. Juli 2018

Rainer Markgraf Stiftung fördert die ‘bayreuther dialoge’ 2018

Die Rainer Markgraf Stiftung mit Sitz in Bayreuth unterstützt in diesem Jahr die ‚bayreuther dialoge‘, die am 27./28. Oktober 2018 auf dem Campus der Universität Bayreuth stattfinden. Der Geschäftsführer der Stiftung, Florian Prosch, überreichte dazu der Projektleitung des Zukunftsforums einen Scheck in Höhe von 3000 Euro. Das Zukunftsforum für Ökonomie, [Mehr…]


15. Juli 2018

ThinkTank: DaimlerBuses@UniBayreuth

Am 11. Juni 2018 machte sich eine sechs-köpfige Delegation von Daimler Buses aus den Bereichen Corporate Quality Management (Sustainability) und Corporate Communications auf den Weg nach Bayreuth, um mit Studierenden über innovative Ideen an der Schnittstelle von Philosophie und Wirtschaft zu diskutieren. Das Format „Rethink” widmet sich seit 2008 der Lösung [Mehr…]


1. Juli 2018

Beitrag von Alexander Brink im “Handbuch Sozialwirtschaft” erschienen

Im Handbuch Sozialwirtschaft ist ein Beitrag von Alexander Brink, welcher in Zusammenarbeit mit dem Co-Herausgeber des Handbuchs, Prof. Dr. Andreas Langer  entstanden ist, erschienen. Der Titel des Beitrags lautet „Wirtschafts- und Unternehmensethik in der Sozialwirtschaft“. Das Handbuch diskutiert die zentralen Fragen und präsentiert die grundlegenden Wissensbestände der Sozialwirtschaft und des [Mehr…]


1. Juli 2018

Neue Ausgabe der zfwu 19/1 (2018)

Titel der Ausgabe: Wirtschaftsethik und Korruption Die zfwu ist eine wissenschaftliche Fachzeitschrift. Durch ihre interdisziplinäre theoretische und praktische Ausrichtung an der Schnittstelle von Ökonomie und (praktischer) Philosophie stellt sie in erster Linie der Wissenschaft, aber auch interessierten Vertreterinnen und Vertretern von Wirtschaft, Politik sowie anderen relevanten Institutionen ein wirtschaftsethisches Diskussionsforum auf [Mehr…]


8. Juni 2018

Die DLD-Konferenz am 12. Juli 2018 an der Universität Bayreuth

Die Digital Life Design (DLD) ist eine der größten Innovationskonferenzen Europas. In spannenden Vorträgen und Diskussionen werden Themen wie Digitalisierung, Künstlichen Intelligenz, Blockchain und die Zukunft der Arbeit aus verschiedenen Perspektiven analysiert. Auch in diesem Jahr ist die Universität Bayreuth wieder Gastgeber dieser Konferenz und wird damit zum Treffpunkt der [Mehr…]

Beitragsbild_Forschungsprojekt_Uni-Bayreuth

6. Juni 2018

Workshop “Privacy by Design in Computerspielen” an der Universität Bayreuth

Gemeinsam mit dem Zentrum Digitalisierung.Bayern, Trivial Games und Fresh Compliance bietet das Games Innovation Lab der Universität Bayreuth am 08. Juni 2018 einen Workshop zu Privacy by Design in Computerspielen an. Es wird unter anderem spannende Vorträge zu der gesellschaftlichen Bedeutung von Datenschutz im Games-Bereich und zur Anwendung und Praxis [Mehr…]


6. Juni 2018

Call for Papers zfwu 20/2 (2019) bis zum 03. Dezember 2018

Digitalisierung ist in aller Munde: Die Kraft der Veränderung, die der Digitalisierung zugeschrieben wird, scheint geradezu grenzenlos zu sein: disruptive Transformation von Geschäftsmodellen, digitaler Kapitalismus, Null-Grenzkosten-Gesellschaft, aber auch Jobvernichtungen, Datenunsicherheiten, gläserne Menschen und Darknet. Dazu kommen die Chancen und Risiken der künstlichen Intelligenz. Vor diesem weit aufgespannten Rahmen wird für [Mehr…]