Aktuelles


19. Juni 2020

Neue Publikation: Digitalverantwortung als Chance

In der Fachzeitschrift “Ökologisches Wirtschaften” publizierten Prof. Dr. Dr. Alexander Brink und Dr. Frank Esselmann einen neuen Beitrag zu Corporate Digital Responsibility. Die Studie zeigt unter anderem, dass Unternehmen eher chancen- als risikogetrieben mit Verantwortungsthemen der Digitalisierung umgehen. Das vollständige Paper finden Sie hier.


31. Mai 2020

Die Corona-Krise ist ein Fairness-Test für Banken – Beitrag in “bank und markt”

Wir erleben gegenwärtig eine noch nie dagewesene regionale und nationale Solidarität. Die Herausforderung der kommenden Monate besteht nun darin, fair aus der Krise herauszukommen und den Exit verantwortungsvoll zu gestalten. Um Fairness auch im digitalen Video-Umfeld zu praktizieren, gibt es für Banken mindestens drei Dinge zu beachten. Den vollständigen Beitrag [Mehr…]


30. Mai 2020

Ausschreibung für zwei BA-/MA-Arbeiten

In Kooperation mit dem Institut FAIRE Beratung Finanzdienstleistung GmbH schreiben wir zwei BA-/MA-Arbeiten aus. Ansprechen wollen wir damit Studierende der Fächer P&E, BWL und IWG. Ansprechpartner Prof. Dr. Dr. Alexander Brink alexander.brink@uni-bayreuth.de


29. Mai 2020

Neue Publikationen zur Ethik der Digitalisierung

In Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Arne Manzeschke veröffentlichte Prof. Dr. Dr. Alexander Brink vier Beiträge zur Digitalisierung in den Branchen Industrie, Automobil, Finanzdienstleistung und Gesundheit. Erschienen sind diese im “Handbuch Industrie 4.0: Recht, Technik, Gesellschaft”, herausgegeben von Walter Frenz. Ethik der Digitalisierung in der Finanzbranche am Beispiel der Finanzdienstleistungen https://doi.org/10.1007/978-3-662-58474-3_71 [Mehr…]


26. Mai 2020

Gründerlab goes digital | 10. – 12 Juli 2020

Einmal jährlich findet an der Universität Bayreuth das Gründerlab statt – in diesem Jahr per Videokonferenz. Das Seminar beschäftigt sich mit Gründung und Aufbau von Startups, vornehmlich im digitalen Umfeld von Internet und Software. Es richtet sich an Studierende mit starkem Interesse an Unternehmertum und – wenn vorhanden – ersten, [Mehr…]


2. Mai 2020

Publikation der eigenen Master- oder Bachelorarbeit? CSR-News macht es möglich

Die Plattform CSR-News hat sich mit einem neuen Projekt auf die Fahnen geschrieben, die Barriere zwischen Wissenschaft und Praxis im Bereich CSR weiter zu senken. Dabei werden Bachelor- und Masterarbeiten in einer Zusammenfassung oder als Ganzes veröffentlicht. Ziel ist es, so Leser aus Unternehmen und zivilgesellschaftlichen Organisationen auf wissenschaftliche Diskurse [Mehr…]


30. April 2020

Whitepaper zu Corporate Digital Responsibility

In Zusammenarbeit mit dem Zentrum Digitalisierung Bayern veröffentlichen der Lehrstuhl für Wirtschafts- und Unternehmensethik der Universität Bayreuth mit dem Beratungsunternehmen concern GmbH ein Positionspapier. Die „CDR Studie 2019“ ist eine Pulsmessung, die Auskunft darüber gibt, was Unternehmen unter Corporate Digital Responsibility verstehen, was sie gegenwärtig tun und wie sie das [Mehr…]


29. April 2020

Universitätszeitung “Falter” berichtet über digitale Lehre

In diesem Sommersemester stellt die gesamte Universität ihren Lehrbetrieb digital um. Aus diesem Anlass berichtet der Falter, wie Dozierende mit dieser außergewöhnlichen Situation umgehen. Auch Prof. Dr. Dr. Alexander Brink berichtet von seinen Erfahrungen. Das gesamte Interview mit weiteren Erfahrungsberichten von anderen Dozierenden finden Sie in der aktuellen Ausgabe des [Mehr…]


19. April 2020

CSR-News berichtet zum 10-jährigen Jubiläum von concern

Anlässlich des 10-jährigen Jubiläums der Unternehmensberatung concern veröffentlichte die Online-Plattform CSR-News ein Interview mit Geschäftsführer Dr. Markus Groß-Engelmann sowie Gründer Prof. Dr. Dr. Alexander Brink. In dem Gespräch geht es dabei nicht nur um einen Rückblick der ersten Corporate Governance, Responsibility und Sustainability Beratung in Deutschland, sondern auch um die großen beiden Zukunftstrends digitale Wende und verhaltensorientierte [Mehr…]


14. April 2020

Call for Papers | Lehren aus Corona – Impulse aus der Wirtschafts- und Unternehmensethik

Anfragt sind Wissenschaftler/innen, Berater/innen, Autor/innen, Praktiker/innen, Führungskräfte und Politiker/innen, ihre wirtschafts- und unternehmensethischen Beiträge zur Verhältnisbestimmung und zur Weiterentwicklung unserer Ökonomie beizusteuern. Eine große Pluralität von eher kurzen Impulsen ist erwünscht. Es sollen möglichst viele und verschiedene Beiträge mit Thesen mit unterschiedlichen Schwerpunktsetzungen von wirtschaftspolitischen Maßnahmen bis zu wirtschaftsethischen Grundlagen [Mehr…]


1. April 2020

Artikel in der “Bank und Markt”

In der aktuellen “Bank und Markt” erscheint ein Artikel von Alexander Brink, Professor für Wirtschafts und Unternehmensethik an der Universiät Bayreuth und Markus Groß-Engelmann. Beide Partner bei der CSR-Beratung concern. Der Artikel argumentiert unter anderem dafür, dass Nachhaltigkeit den wirtschaftlichen Erfolg eines Unternehmens positiv beeinflussen kann, dies jedoch nur unter [Mehr…]