Aktuelles


18. Dezember 2020

Praktikum am Institut für Ökologische Wirtschaftsforschung

Das IÖW-Forschungsfeld „Unternehmensführung und Konsum“ untersucht in anwendungsorientierten Projekten, mit welchen Organisationsformen, Geschäftsmodellen und Unternehmensstrategien eine zukunftsfähige Entwicklung erreicht werden kann. Dabei wendet es u.a. empirische Methoden der qualitativen und quantitativen Sozialforschung an. Zur Unterstützung der Arbeit in verschiedenen Forschungsprojekten werden für die Dienststelle in Berlin zum 01. Februar oder später zwei Praktikant*innen [Mehr…]


14. Dezember 2020

Nominierung für den Immobilienmanager-Award

Die CSR-Beratung concern veröffentlichte 2019 gemeinsame mit dem Institut für Corporate Governance in der Immobilienwirtschaft (ICG) den Praxisleitfaden “Nachhaltige Management- und Kompensationssysteme”. Der Leitfaden wurde nun für den Immobilienmanager-Award 2020 in der Kategorie Nachhaltigkeit nominiert. Alexander Brink, Professor für Wirtschafts- und Unternehmensethik an der Universität Bayreuth, ist bei concern als [Mehr…]


14. Dezember 2020

Artikel zu Fairness in der “Sparkassenzeitung”

Viele Sparkassen haben Probleme, offene Beraterpositionen neu zu besetzen. Es gibt kaum geeignete Bewerbungen aus den eigenen Häusern und auch wenig qualifizierte und gute Bewerbungen von Beratern anderer Kreditinstitute. Der Markt scheint leergefegt. Ein Grund dafür ist das schlechte Image der Bankenbranche


14. Dezember 2020

Praktikum bei Daimler im Bereich CSR

Daimler Mobility sucht ab April 2020 eine*n Praktikantin/en im Bereich Transformation Communication mit Schwerpunkt Events, Kommunikation und Corporate Social Responsibility. Innerhalb der Unternehmenskommunikation der Daimler Mobility AG verantwortet das Team Transformation Communication das Veranstaltungsmanagement, Corporate Social Responsibility (CSR) und die kommunikative Betreuung der Themen Digital & Mobility Solutions, Nachhaltigkeit und [Mehr…]


8. November 2020

zfwu | Call for Papers: Ideologiekritik (in) der Ökonomik

Diese zfwu-Schwerpunktausgabe nimmt die Rolle von disziplinären Zugängen oder fachgebietsspezifischen Sichtweisen bei der Formulierung von Ideologiekritik in den Blick. Im Fokus der Ideologiekritik steht die Ökonomik. Es soll ausgelotet werden, in welcher Form die Kritik der Ökonomie und der Ökonomik hervorgebracht werden kann und sollte. Da vergleichende Analysen von Disziplinen [Mehr…]


8. November 2020

Thesenpapier zu CSR und Corona | Bertelsmann-Stiftung

Angesichts der aktuellen Pandemie-Situation, initiierte die Bertelsmann-Stiftung ein Thesenpapier über Fragen zu unternehmerischer Verantwortung und Unternehmensengagement während der ersten Phase der Pandemie in Deutschland im Zeitraum von Mitte März bis Ende September 2020.  Es geht dabei um Einschätzungen und Interpretationsvorschläge zu den Veränderungen in den Bereichen Corporate Social Responsibility und [Mehr…]


29. Oktober 2020

bayreuther dialoge 2020 “Grenzen” – Ticketshop offen

Am 14. und 15. November finden die bayreuther dialoge 2020 statt.  Die bayreuther dialoge sind das Zukunftsforum für Ökonomie, Philosophie und Gesellschaft. Seit 17 Jahren verbinden Studierende des Philosophy & Economics-Programms Visionäre und Gestalterinnen, Wissenschaft und Praxis, Kreativität und Kritik im unmittelbaren Dialog. Das diesjährige Thema der bayreuther dialoge ist „Grenzen“.Ob natürlich oder konstruiert, vorgegeben oder [Mehr…]


23. Oktober 2020

Unternehmensverantwortung im digitalen Wandel – Ein Debattenbeitrag zu Corporate Digital Responsibility

Wir freuen uns, dass vor Kurzem die 1. Auflage 2020 der Bertelsmann Stiftung „Unternehmensverantwortung im digitalen Wandel – Ein Debattenbeitrag zu Corporate Digital Responsibility“, in welcher unsere Partner Prof. Dr. Dr. Alexander Brink und Dr. Frank Esselmann inhaltlich mitgewirkt haben, erschienen ist. Der digitale Wandel bedeutet für die Wirtschaft vor [Mehr…]


23. Oktober 2020

Neuer Springer-Band “Wirtschafts- und Unternehmensethik” erschienen

Der 1.000 Seiten starke Band „Wirtschafts- und Unternehmensethik“ ist seit letzter Woche im Handel. Anlässlich des 20-jährigen Jubiläums der Zeitschrift für Wirtschafts- und Unternehmensethik hat unser Partner Prof. Dr. Dr. Alexander Brink gemeinsam mit seiner Kollegin Bettina Hollstein und seinen Kollegen Marc Huebscher, Olaf Schumann und Thomas Beschorner die ersten [Mehr…]


2. Oktober 2020

Online-Podiumsdiskussion “Lehren aus der Coronakrise”: 06.10.2020

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe “Kulturwandel in Wirtschaft und Gesellschaft” lädt die Handelskammer Hamburg zu einer Podiumsdiskussion ein. Es diskutieren die Autoren und Herausgeber des neu erschienenen Sonderbandes der zfwu (Zeitschrift für Wirtschafts- und Unternehmensethik) Dr. Bettina Hollstein, Prof. Dr. Dr. Alexander Brink und Dr. Marc Hübscher. Wie verändert die Covid-19-Pandemie [Mehr…]


16. September 2020

Keynote “Menschen kaufen Werte, keine Güter” auf Mitgliederversammlung der BAG Inklusionsfirmen

Inklusionsunternehmen sind in erster Linie Unternehmen des allgemeinen Arbeitsmarktes und müssen sich dem Wettbewerb mit anderen Unternehmen stellen. Zusätzlich erfüllen sie jedoch einen besonderen sozialen Auftrag und übernehmen damit besondere gesellschaftliche Verantwortung: Sie verpflichten sich, mindestens 30%, höchstens 50% ihrer Arbeitsplätze mit besonders betroffenen Schwerbehinderten zu besetzen. Inklusionsunternehmen verwirklichen also [Mehr…]


1. August 2020

CDR am Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz – Stellenausschreibung

Seit Mai 2018 unterhält das Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz (BMJV) eine Multi-Akteurs-Partnerschaft zum Themenfeld Corporate Digital Responsibility (CDR). Die CDR-Initiative ist als Lernpartnerschaft konzipiert, die gemeinsam mit Stakeholdern – insbesondere Unternehmen – Lösungsansätze und Werkzeuge für die digitale Transformation zum Wohle der Gesellschaft entwickelt. Die CDR-Initiative dient dazu, [Mehr…]