Aktuelles

1. Wittenberger Herbstakademie

von Friedemann Nierhaus | 22. September 2016

Die traditionsreiche „DNWE Herbstakademie“, die über 20 Jahre herausragende Studierende zum Thema Wirtschafts- und Unternehmensethik in der Kath. Akademie Weingarten zusammengebracht hat, wird in der Lutherstadt Wittenberg fortgeführt. Das Wittenberg-Zentrum für Globale Ethik e.V. (WZGE) und das Deutsche Netzwerk Wirtschaftsethik e.V. (DNWE) richten mit Unterstützung der Joachim Herz Stiftung und der Karl Schlecht Stiftung die „1. Wittenberger Herbstakademie“ vom 5. bis 9. Dezember 2016 aus. Die wissenschaftliche Leitung hat Prof. Dr. Philipp Schreck, Inhaber des Friede-Springer-Stiftungslehrstuhls für Unternehmensethik und Controlling an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte diesem Dokument.


Kommentar verfassen